Weblog von michael

Bild des Benutzers michael

Freundeskreis Markham

Beim nächsten Treffen am 9.4. wird uns Herr Stahl den Freundeskreis Markham vorstellen. Der Verein Freundeskreis Markham, fördert die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Partnerstädten Nördlingen und Markham (Kanada).

Bild des Benutzers michael

Zivilcourage - Couragiert, aber besonnen! Dienstag 10.04.2018

Der Tauschring Nördlingen lädt ein
Dienstag , 10.04.2018 BRK - Bleichgraben 2 Nördlingen Beginn : 19 Uhr Zivilcourage
Referentin Andrea Grimminger lädt zum Zuhören und Mitmachen ein.
Anmeldung bis spätestens 03.04.18 unter 09081-28334
Gäste willkommen
Eintritt frei

Bild des Benutzers michael

Einladung zum nächsten Treffen

Ein gesegnetes , friedevolles Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr 2018 mit Gesundheit, neuen interessanten Begegnungen und guten Ideen für die gemeinsamen Treffen

Liebe Tauschringfreunde und Tauschringfreundinnen

Das Jahr 2017 geht zu ende und vom Neuen Jahr wissen wir noch nicht,was es uns bringen wird. Hoffen wir auf gute Zeiten zu denen wir auch etwas beitragen können.

Bild: 

Bild des Benutzers michael

Schöne Feier

Unser Weihnachtstreffen war sehr kurzweilig und unterhaltsam. Besonders hervorzuheben sind die kleine Theatervorführung und das Schrottwichteln. Siehe Bilder.

Bild: 

Bild des Benutzers michael

Einladung zur weihnachtlichen Begegnung im Tauschring Am 4. Dezember um 19 Uhr im BRK Haus

Wir wollen das Tauschringjahr 2017 mit einer kleinen gemütlichen Feier beschließen

Dazu dürfen Plätzchen und andere essbare Köstlichkeiten mitgebracht werden. Elke stiftet Glühwein von den Samtpfoten, Jutta bringt Kinderpunsch. Weitere Überraschungen ??? ein wenig Schmuck für die Tische??? Bitte unbedingt eigene Tassen, evtl. Löffel, Teller mitbringen?!?

Alle sind gespannt auf die Hauptüberraschung DAS BESONDERE WICHTELERLEBNIS (Schrottwichteln)

Bild des Benutzers michael

Mal – mal – Künstler

Der vergangene Malkurs vom Tauschring Nördlingen war ein gelungener, 2-stündiger Abend im BRK-Haus. Trotz gleicher Vorlage und Schritt für Schritt – Anleitung durch die Malerin Marion Mayer entstanden am Ende 6 verschiedene Bilder des Reimlinger Tores aus dem 16. Jahrhundert. Dieser Abend hatte auch eine gewisse entspannende Atmosphäre. Alle stellten im Abschluss fest, dass jeder ein Malhändchen hat. Es ist schließlich doch alles eine Frage der Ansicht.

Bild: 

Seiten

RSS - Weblog von michael abonnieren